[Review] Chanel Rouge Allure Velvet in Nr. 38 La Fascinante

Hallo Beauties,

heute zeige ich euch, passend zum kommenden Herbst, meinen number one favorite red lipstick, den Chanel Rouge Allure Velvet in Nr. 38 La Fascinante.

Jeder der mich kennt weiß, ich liebe Chanel Lippenstifte. Allein die schlichte Eleganz bei der Produktverpackung gefällt mir schon unwarscheinlich gut. Und auch das Gefühl von Luxus, das ich habe, wenn ich vor dem Spiegel meine Lippen nachziehe ist einfach grandios.

Die Verpackung ist anders gestaltet, als man es sonst von den Chanel Lippenstiften kennt. Um an den Lippi ranzukommen, muss erst auf das goldene Chanel Logo drücken und erst dann klickt sich der Lippi aus der schwarz glänzenden Hülse. *schick schick*

  

Die Allure Velvet Reihe besteht aus 8 verschiedenen Farbtönen. Ich habe mir die Nr. 38 La Fascinante, einen wunderschönen Rotton mit blauem Unterton, ausgesucht. Die Farbe ist für mich der perfekte Rotton, er passt perfekt zu meiner blassen Haut  und macht keine gelben Zähne 😀

Das Finish ist schön matt, aber nicht wie bei den meisten matten Lippenstiften austrocknend matt, sondern wunderbar pflegend und somit ein wenig glänzender als man es von anderen matten Tönen gewöhnt ist. Selbst die trocknen Stellen der Lippen werden nicht unnötig betont.

Haltbarkeitstechnisch habe ich auch nichts zu meckern, ohne Essen und Trinken hält er bei mir so in etwa 4 Std. Das ist für mich vollkommen in Ordnung, ein Lippenstift muss bei mir nicht kuss-echt sein oder den ganzen Tag halten, denn diese bekommt man eh nicht wieder richtig ab ohne sich die halben Lippen abzurubbeln.

Ich empfehle die Verwendung eines Lippliners, da die Farbe dazu tendiert auszufransen und in die Lippenfältchen zu laufen. Außerdem trägt sich die Farbe besser mit einem Lippenpinsel auf, da ihr hier genauer arbeiten könnt.

Ohne Lippenstift

  

Tageslicht

künstliches Licht

Bei einem Preis von € 29,95 (z.B. bei Douglas) überlege ich mir 2 Mal ob ich mir einen Lippi wirklich kaufe. Aber nachdem ich eine gefühlte Ewigkeit im Douglas um den Chanel Counter geschlichen bin und ihn jedes Mal erneut sabbernd auf meinem Handrücken geswatcht habe, habe ich ihn mir dann doch gegönnt. Ich freu mich richtig auf den Herbst, wenn ich ihn endlich wieder richtig tragen und genießen kann.

Habt ihr auch einen Lippenstift aus dieser Reihe? Oder habt ihr ein besonderes Schätzchen, dass ihr euch mal gegönnt habt und es hütet wie euren Augapfel?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s